Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
... Buddha
(von
Gezubbel - Buddhistische Weisheiten - 11.09.2009)
  Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtlich „Erwachter“, chinesisch fó 佛) bezeichnet im Buddhismus jemanden, der Bodhi (wörtlich „Erwachen“, oft ungenau mit „Erl (...)

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)
(von
Gezubbel - Allgemein - 20.06.2015)
  Nichts ist erbärmlicher als die Resignation, die zu früh kommt.

Mayer Amschel Rothschild, Gründer der Rothschild-Dynastie (1744-1812)
(von
Gezubbel - Geld - 01.10.2011)
  Erlaube mir das Geld einer Nation herauszugeben und zu kontrollieren, dann ist es mir egal wer die Gesetze macht. Bild: http://de.wikipedia.org/wiki/Mayer_Amschel_Rothschild

Oscar Wilde (1854-1900), irischer Schriftsteller
(von
Gezubbel - Lebensweisheiten - 29.08.2009)
  Charakterlosigkeit ist ein Mythos, den biedere Individuen geschaffen haben, um damit die Faszination anderer Leute erklären zu können.

Oscar Wilde - irischer Dichter (1854-1900)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum Fortschritt; für den einzelnen wie für die Nation.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten